Essen wir zuviel oder bewegen wir uns zu wenig?

Eine wirklich interessante Frage findet ihr nicht? Viele kämpfen gegen zu viel Körperfett, trainieren dafür 2 mal die Woche, vielleicht sogar 3 mal. Tut sich etwas? Oftmals gehen die Fortschritte sehr langsam voran.

Wie oft am Tag wird gegessen? 3, 5 oder 6 mal ? Fassen wir zusammen: Wir trainieren ca. drei Stunden in der Woche und essen im Schnitt 35 Mahlzeiten in diesen sieben Tagen. Eine Mahlzeit hat meist über 300kcal, oftmals weit darüber, soviel verbrennen z.B.: Girls im Studio bei einer Trainingseinheit zumeist nicht. Mittels einer Mathematikaufgabe merken wir, dass dies nicht so ganz funktionieren kann mit dem Traumbody. Kurz gesagt, drei Trainingseinheiten pro Woche sind zu wenig und ja 35 Mahlzeiten in der Woche sind auch nicht wenig  🙂

Auch ein toller Vergleich ist es wenn ich einen befreundeten Triathleten von mir erwähne, dieser isst 5000 kcal am Tag. WOW, da staunen einige, warum wird der nicht dick, fragen sich dann die meisten. Weil er 20 Stunden in der Woche trainiert, ganz einfach. Der normale Fitnesssportler, der sein Training nicht ganz ernst nimmt, trainieren 1-3 Stunden die Woche und isst zumindest 2000 kcal (weiblich) oder 2500 kcal (männlich). Verglichen mit meinem „Triathletenkumpel“ zeigt, dass dieser das DOPPELTE isst aber er trainiert mindestens das 7FACHE.

Versteht ihr was ich meine? Die Relation passt hier einfach nicht. Dies sollten wir uns vor Augen führen. Wollen wir fitter aussehen, gesünder durchs Leben schreiten, müssen wir entweder unser Trainingspensum erhöhen oder unsere Nahrungszufuhr ein wenig einschränken und wie angesprochen auf jeden Fall bewusster gestalten.

Bewusster und gezielter essen, dafür machen wir ja die Ernährungscoachings und natürlich mittels Trainingsplan zielgerechter und härter trainieren. That’s the way. Der Spaßfaktor darf dabei nicht fehlen, das ist klar. Vom gar nichts tun, werden wir übrigens auch nicht besser, sondern wir schaffen es dann nicht mal die momentane Form zu halten, d.h. Macht was, bewegt Euch!

Eine geile Studie hab ich noch für Euch: Würde ein Jugendlicher (15/16 Jahre alt) eine lebenslange 30% kcal Restriktion durchziehen würde sich sein Leben um 11,2 Jahre verlängern, interessant oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.