Mohntorte mit Topfencreme und Beerenspiegel

Nährwerte (pro Stück / insgesamt 8):
842 kcal – 105 kcal
43,7g  – 5,5g Kohlenhydrate
92,5g – 11,6g Eiweiß
28,5g – 3,6g Fett

Zutaten für eine 20 cm Springform:
Boden:
* 35g Dinkelkleie
* 20g Mohn gemahlen
* 15g Haselnüsse
* 100g Magertopfen oder Skyr
* 50g Apfelmark
* 1 Vollei
* 1 Eiklar
* 20-30g Erythrit
* Vanille Aroma

Creme:
* 250g Magertopfen oder Skyr
* 15g Protein Vanille (optional)
* Vanille Aroma
* Zitronensaft und Schale
* Süße nach Wahl
* 3 Blatt Gelatine
* Etwas Wasser oder Milch zum glatt rühren

 

Beerenspiegel:
* 180-200g Beeren nach Wahl (ich verwende gefrorene Beeren)
* 2 Blatt Gelatine
* Süße (optional)


Zubereitung:
Das Ei trennen und das gesamte Eiklar mit dem Erythrit zu Schnee schlagen. Die restlichen Zutaten für den Boden verrühren und den Schnee unterheben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und bei 170°C für ca 25 Minten backen.
Falls du gefrorene Beeren verwendest diese inzwischen in ein Gefäß wiegen zum Auftauen.
Damit der Boden schneller abkühlen kann, sollte man ihn inzwischen aus der Form nehmen. Sobald er nicht mehr heiß ist, kann man ihn vom Backpapier ablösen und mit dem Backpapier wieder zurück in die Springform.

Als nächsten Schritt die Gelatine für die Creme in kaltem Wasser ca. 5 Minuten quellen lassen und den Topfen mit den anderen Zutaten glatt rühren.  Dann die Gelatine bei leichter Hitze in einem Topf auflösen und zügig unter die Creme rühren. Anschließend die Masse auf den Teigboden verteilen und kalt stellen. Zu guter letzt die Gelatine für den Fruchtspiegel quellen lassen und die Beeren gut pürieren. Die verflüssigte Gelatine mit den Beeren mischen, auf der Torte verteilen und kühl stellen bis alles gut fest ist. (Mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht.)

Zum Schluss mit einem Messer vorsichtig ein mal die Torte in der Form umranden und dann erst den Ring vorsichtig abnehmen.

Viel Erfolg beim Nachbacken!


Rezept von Lena Allacher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.